Familienstellen

Skulpturen der Seele

Neben unerlösten seelischen Belastungen aus der eigenen Biographie gibt es auch solche, die innerhalb einer Familie ihre Spur von Generation zu Generation hinterlassen. Ein großer Beitrag zur Heilung von unerlösten seelischen Belastungen aus der Familie kommt aus der systemischen Familientherapie, v.a. von dem deutschen Psychoanalytiker Bert Hellinger. Im Rahmen von systemischen Aufstellungen entstehen „Skulpturen“ der Seele, an denen Zusammenhänge und Dynamiken sichtbar werden. Die so gewonnenen Erkenntnisse wirken als Heilbilder fort und es kommt in der Regel zu deutlichen Veränderungen.

Mögliche positive Veränderungen nach einer Aufstellung:

  • Beziehungen zwischen Eltern, Kindern oder Partnern werden reicher
  • nach langgehegtem Beziehungswunsch wird Beziehung möglich
  • Krankheitsursachen erscheinen in neuem Licht, Heilimpulse können wirken
  • das eigene Leben kann in Fülle genommen und gelebt werden

Zum Boskoop 2
88699 Frickingen
Tel. 07554 - 9872981
steinerclemens234@gmail.com