Sich nie mehr zu kurz gekommen fühlen

Wer kennt das nicht, das Gefühl zu kurz zu kommen? Statisiken zeigen, daß es das Glücksgefühl nicht steigert, wenn wir mehr Geld verdienen, sondern wenn wir ein größeres Auto in der Garage haben als der Nachbar. Zeigt das nicht einen tiefen Mangel in unserer Gesellschaft? Sind wir nicht durchdrungen von dem Gefühl zu kurz zu kommen? - In der Spagyrik und Homöopathie entspricht dieses Gefühl den Pflanzen der Familie der Enzianartigen. Dieses Gefühl findet sich im Märchen wieder bei "Schneewittchen und die 7 Zwerge". In diesem Märchen spielt der Apfel eine große Rolle. Der Apfel ist homöopathisch ein Heilmittel für das Vergiftet - Sein unserer Gesellschaft. So, wie ein gesunder ungespritzer Apfel kaum erhältlich ist, kann es schwer sein heutzutage die Wahrheit zu ergründen und zu leben. Wir fühlen uns zu kurz gekommen, und meinen, es steht uns zu, es uns zu "holen". So treiben wir "guten Gewissens" Raubbau mit der Natur. Diese Lügen entlarven die Enzianartigen.  Dabei hat jede Pflanze ihren Schwerpunkt. Nux vomica, die Brechnuß ist das Heimittel, wenn ich mich beruflich zu kurz gekommen fühle. Bryonia, die Zaunrübe, ist das Heilmittel, wenn ich mich emotional zu wenig versorgt fühle, wenn ich an Liebe und Zuwendung zu kurz gekommen bin. So raubt die Zaunrübe den anderen Pflanzen das Wasser und zeigt ihre Stacheln. Gelsemium, der Gelbe Jasmin ist das Heilmittel, wenn ich mich grundsätzlich zu kurz gekommen fühle.  Er ist das Heilmittel bei existenziellen Lebensängsten, nichts erscheint sicher.  Als Mischung bietet sich an: ein Teil 24, sechs Teile 17, 34, 38, 44, 52, 52, ein Teil 24 Summe Solfeggio Frequenz 285 ursprüngliche Energie und Form (unter Phylak.de Apothekensuche). Diese Mischung enthält alle genannten Mittel. Zusätzlich Euphrasia und Iris. Diese unterstützen dabei, diesen Prägungen ins Auge zu sehen. Vor allem aber enthält sie Maiglöckchen. Maiglöckchen steht für höchste moralische Ansprüche (will rein weiß bleiben) Als der heilige Bonifatius Deutschland christianisierte und die Naturreligion in Christentum überführt wurde, geschah das nicht ohne Gewalt. Die Naturvölker fühlten sich ihrer direkten Natur- und Gottesanbindung beraubt. Es wurde ihnen eingetrichtert, Gott nur noch in Ablaß "DEALS" kaufen zu können. - Dieses Grundmuster einer falschen Moral und einem daraus resultierenden Mangelgefühl spricht diese Mischung an.

Kontakt

 

Clemens Steiner
Zum Boskoop 2
88699 Frickingen

 

Tel. 07554 – 9872981

 

steinerclemens234@gmail.com
www.clestei-naturheilpraxis.de

 

 

Termine und Sprechzeiten
Termine nach Vereinbarung