18. Mai 2018
Uranus im Stier seit dieser Woche Uranus im Stier heißt, daß es darum geht, unseren Umgang mit materiellen Werten zu überdenken. Es können neue Währungssysteme entstehen, Tauschbörsen und und und. Diese Konstellation wirkt auf uns ein, und wenn wir diese „Einladung des Universums“ nutzen, diese Kraft für uns fruchtbar nutzen, kann das zu unserem Besten sein. Die Mischung „Zwerg-ICE“ kann dazu beitragen, alte Verhaftungen Materiellen loszulassen. Wir haben wahrscheinlich noch kaum...
16. Mai 2018
Die Mutter kann ein großes Thema sein im Leben. Auch wenn man sich mit der Mutter gut versteht, kann es sein, daß man von der Zeit im Mutterbauch Stress aufgenommen hat, und sich in Folge nicht wirklich sicher im Leben fühlt. Vielleicht hatte man es tatsächlich schwer mit der Mutter. Dann kann man die innere Mutter nachnähren, indem man "Maria" mit ins Spiel bringt. Die Marieninformation können fast alle Klienten annehmen. Und dann, im zweiten Schritt, auch die Mutterinformationen (MUM)....
15. Mai 2018
Die Meisterwurz gehört derselben Pflanzenfamilie wie die Engelwurz. Bei dem Spagyrik - Hersteller Phylak bzw. den Partner-Apotheken ist der Meisterwurz erst seit zwei Tagen neu erhältlich. Zeit, eine Vorstellung dieses Heilmittels zu erhalten. Die Meisterwurz wirkt antibiotisch und antimycotisch, sie ist sogar in der Lage intrazellulär die Parasiten anzusprechen. So könnte sie in Zeiten von steigenden Antibiotikaresistenzen eine immer größere Rolle spielen. Nicht minder ihre Wirkung auf...
15. Mai 2018
Manchmal erleben wir Menschen, da denken wir, das sind nicht sie selbst. Sie wirken vielleicht seltsam gefühlskalt, außer sich. Sie sind in einer bestimmten "Stimmung" kaum ansprechbar. In solchen Fällen ist es möglich, daß dämonische Kräfte Zugriff auf sie haben. Was kann man sich darunter vorstellen? Grundsätzlich kann man sagen, wenn ich nicht selbst meinen Raum einnehme, wird es ein anderer tun. Das gilt auch auf Körperebene. Wenn ich nicht den Raum meines Körpers einnehme, werden...
08. Mai 2018
In der aktuelle FAZ wurde noch mal über die Kreuz - Debatte diskutiert, die Markus Söder ausgelöst hat. Hier wurde die Geschichte des Kreuzes beschrieben. Die Kreuzigung haben die Menschen, z.B. die Römer ausgearbeitet, um einen möglichst langsamen und qualsamen Tod zu erzielen. Damit wollten sie z.B. ihre Sklaven, die durch ihre Umstände nicht mehr sehr am Leben hingen, abschrecken vor Aufständen. Die Kreuzigung drückt die Ungeheuerlichkeit aus, zu der Menschen in der Lage sein...

Kontakt

 

Clemens Steiner
Zum Boskoop 2
88699 Frickingen

 

Tel. 07554 – 9872981

 

steinerclemens234@gmail.com
www.clestei-naturheilpraxis.de

 

 

Termine und Sprechzeiten
Termine nach Vereinbarung